Sexuelle Orientierung



Die Gesellschaft bestimmt das Bild bei der sexuellen Orientierung, welches als "normal" angesehen wird. Aber was ist schon normal? Vielleicht ist ja auch die Gesellschaft nicht normal, weil die Menschen zu wenig über ihre Sexualität wissen.  

 

So lange zwei erwachsene Menschen freiwillig, ohne Zwang und ohne, dass Geld fließt, eine Ebene finden, Sex miteinander zu haben, ist alles „normal“!

 

Sex ist wie Musik. Aus einer begrenzten Anzahl an Noten kann man Musik in den unterschiedlichsten Facetten zaubern. Es ist alles möglich von Klassik bis Heavy Metall. Jeder sollte "seine" Richtung finden. Oder anders gesagt, zwischen Schwarz und Weiß liegt jede Menge Bunt.